Start- Wien Ball 2016

Dieses Jahr fiel der Start- Wien Ball in eine sehr angenehme frühlingshafte Nacht. Die Wiener Stipendiaten und Alumnis und ein paar Jugendliche von Tanmu tanzten den Ball in einer Quadrille ein, doch im Laufe des Abends sollten auch einige Stipendiaten aus Oberösterreich, Salzburg und Vorarlberg das Tanzbein schwingen. Getanzt wurde überhaupt sehr viel auf diesem Ball.

Der ganze Saal versammelte sich zur gemeinsamen Quadrille, deren Tempo immer mehr gesteigert wurde, bis sich alle bewegten wie in einem alten Schwarzweißfilm. Auch den Charleston konnte man an diesem Abend von Katrin Bernd und Katrin Triebswetter erlernen, die diesen sehr gekonnt auf der Bühne vorzeigten. Auch sehr beliebt war die Tombola, wo jedes Los gewann und der Fotostand, der auch gleich die Fotos ausdruckte. Der war sogar so gut besucht, dass das Gerät irgendwann überfordert keine Fotos mehr rausrücken wollte. Es war ein wirklich schöner Abend und es war toll wie viele Leute gekommen sind. Danke an alle, die mit guter Laune und Energie den Abend so schön mitgestaltet haben!

Danke auch für die Moderation an Ara Karapetyan und Lisa Dzabrailowa!

StartWienBall2016_IMG_0093] StartWienBall2016_IMG_7080]StartWienBall2016_IMG_0207] StartWienBall2016_IMG_0593] StartWienBall2016_IMG_0615] StartWienBall2016_IMG_0726] StartWienBall2016_IMG_0839]  StartWienBall2016_IMG_7061]

Weitere Fotos finden Sie hier:
ballsmall

Die Fotos vom Fotostand finden Sie hier:
small