START-Vorarlberg Jahrestreffen 2016

Jedes Jahr treffen sich die StipendiatInnen und das Team von START-Vorarlberg gegen Ende des Schuljahres, um noch einmal vor den Sommerferien gemeinsam als Gruppe eine schöne Zeit miteinander zu verbringen.

Und so machten wir am vergangenen Samstag mit unserer START-Landeskoordinatorin Sandra einen Ausflug in den schönen Bregenzerwald nach Andelsbuch, wo schon Mitarbeiter der Firma „Aktiv Zentrum Bregenzerwald“ auf uns warteten. Bill und Maude waren wie üblich auch dabei, was uns alle sehr freute. Außerdem begleitete uns noch Alumni Aleksandar, welcher bei der „Stipi-Betreuung“ mit half. Vielen Dank an dieser Stelle!

HP20 HP19
Nach einer kurzen Begrüßung wurde auch schon das erste vorbereitete Spiel für uns zur Förderung der Aufmerksamkeit gespielt. Mit Hilfe von Jasskarten wurden die gegeneinander spielenden Teams gebildet und der Wettkampf konnte beginnen!

In der ersten Runde wurde mit den „Teamskiern“ um die Wette gelaufen. Dabei kam es auf die Kommunikation und auf Teamwork an. Eine Gruppe schaffte es durch eine genaue Absprache vor dem Wettkampf, erstaunlich schnell ins Ziel zu kommen.

DSC_0064 DSC_0070

Später waren die Teams auf sich allein gestellt. Es wurde auf der Slackline gelaufen und auf Baumstämme geklettert. Beim Klettern ging es darum die Ängste für das Team zu überwinden und um das Vertrauen, welches vorausgesetzt wird, wenn das Team den Kletterer sichert.

DSC_0081 HP21

In der nächsten Runde wurde Wert auf Kommunikation und Feingefühl gelegt. Man musste jeweils zu zweit zusammenspielen und eine Herausforderung nach der anderen meistern. Eine Aufgabe war zum Beispiel, ein Zelt mit verbundenen Augen aufzustellen und während das Team „Laub“ eine unglaubliche Zeit von nur 9 Minuten vorlegte, stand das Zelt von Team „Herz“ erst nach 40 Minuten!

HP22 HP23
Nach einer ausgiebigen Mittagspause durften wir uns noch im Bogenschießen üben. Eine ruhige Hand und Konzentration ist hier unbedingt erforderlich.
Wir waren uns alle einig, dass wir an diesem Tag mit all den verschiedenen Aktivitäten nicht nur sehr viel Spaß hatten, sondern auch uns selbst und den anderen Stipis näher kamen – was auch das Ziel dieser Team-Spiele war!

DSC_0097 HP12

HP17  IMG_8639

 

Bei der anschließenden Siegerehrung gab es eine Urkunde und Schokolade für uns alle! Wir waren nämlich alle Gewinner! 🙂

 

Ein Bericht von Natasa