START-OÖ: Workshop „Interkulturelle Kompetenz“

Interkulturelle Kompetenz wird bei unseren StipendiatInnen vorausgesetzt und trotzdem kommen wir immer wieder in die Lage, mit alltagsrassistischen Situationen konfrontiert zu werden. Am 24. April 2016 lernten die StipendiatInnen mit solchen Situationen professionell umzugehen. Ein großer Dank gilt dem Verein Land der Menschen, der uns diesen Workshop gestaltet und gesponsert hat!

IMG_0039 IMG_0031 

Hier ein Berich von Jenni Ulziisaikhan:

Am letzten Sonntag den 24. April verbrachten wir einen regionalen Bildungstag in Linz mit Claudia und Markus, welcher uns große Freude bereitete. Viele Menschen sind von Alltagsdiskriminierungen und Vorurteilen betroffen – vor allem Menschen mit Migrationshintergründen. -Wie man diesen begegnen kann, das lernten wir in diesem Workshop.

 IMG_0052 IMG_0131

Wir lernten Argumentationstechniken und verschiedene Möglichkeiten zum positiven Ausgang eines unkomfortablen Gespräches kennen. Interaktive und sehr spannende Spiele sowie kurze Schauspielerei machten den Tag noch aufregender. Uns wurde auch über das Projekt X-Change – wo Leute mit Migrationshintergrund als IntegrationsbotschafterInnen in Schulen gehen – vorgestellt, was uns sehr gut gefiel. IMG_0006 IMG_0019

 

Was uns auch sehr interessierte war das Schauspielen miteinander, wie wir reagieren sollen, wenn wir mit verschiedenen unbequemen Situationen konfrontiert werden.

IMG_0011 IMG_0016

Am Anfang des Workshops präsentierten wir uns was unsere Erwartungen dieses Tages seien und was wir an diesem Tag lernen wollen. Meiner Meinung nach entsprach es allen unseren Erwartungen – dabei hatten wir sehr viel Spaß und haben sehr viel gelernt.IMG_0134 IMG_0133