START-Niederösterreich im Schnee

Am Sonntag, den 12. März 2017, machten sich einige START NÖ-Stipendiaten auf, um den Tag auf dem Semmering beim Rodeln zu verbringen. Zur Überraschung einiger Stipendiaten lag immer noch genug Schnee und dem Spaß stand nichts im Wege. Auch die Rodelbahn hatte mit ihren geschwungenen und steilen Abschnitten viel zu bieten. Obwohl wir unzählige Male ineinander gekracht sind, hielt sich die Zahl der Verletzten zum Glück in Grenzen. Einige von uns, wohl eher die meisten, mussten dabei auch eine Schneedusche ertragen.

Zur Stärkung gab es heiße Schokolade bei einer Einkehr in eine gemütliche Hütte. Aber was wäre denn ein solcher Ausflug ohne eine Lektion für die Zukunft, die Katrin uns gerne offenbarte: Wenn man die Kälte und Nässe nicht an seinem eigenen Leibe erträgt, so wird man in Zukunft nicht wissen, dass man mehrere Paar Socken für den Fall mitnehmen soll. Doch davon ließen wir uns nicht aus der Ruhe bringen und verbrachten gemeinsam einen wunderschönen Tag. Nicht zuletzt genossen wir die winterliche Landschaft. Noch ein paar gemeinsame Fotos und dann ging es auch schon nach Hause.

Wir danken der Bergbahnen Semmering Hirschenkogel GmbH (http://semmering.com) für das preisliche Entgegenkommen und die Ermöglichung dieses schönen Ausflugs!