START-Österreich Bildungsseminar

Semesterstart mit dem Bildungsseminar

Wie jedes Jahr starten die START-Stipis mit dem Bildungsseminar in Wels in das Sommersemester. Auch wenn diesmal von Sommer wenig zu sehen war….

Folgende Workshops wurden angeboten:

  • Einführung in das wissenschaftliches Arbeiten (jeweils für VWA und Projektarbeit)
  • Gruppe & Konflikt
  • Gruppenmoderation
  • Lerntraining
  • Peermediation
  • Sprechtechnik

Nach den Seminaren gab es ein buntes Abendprogramm am Freitag und Samstag, das von den Stipendiat_innensprecher_innen organisiert wurde:
Am Freitag Abend wurden  – nach einer kleinen Tanzaufwärmrunde – die diesjährigen Maturant_innen gebührend verabschiedet. (Sie sind zwar noch bis Ende Juni im Programm, aber es war ihr letztes gemeinsames Bildungsseminar…) Mithilfe von lustigen Quizfragen, Fotoshows und Beiträgen wurde die gemeinsame Zeit gefeiert und ein würdiger (und emotionaler!) Rahmen für die Verabschiedung geboten.

Mein zweites und zugleich letztes Bildungsseminar hat nun sein Ende gefunden. Bald werde ich meine letzten Start-Workshops alle besucht haben und die Matura antreten, um mir dann meinen lang ersehnten Wunsch, ein Studium zu beginnen, zu erfüllen. Die Zeit bei Start war sehr wertvoll für mich, ich habe viel dazugelernt und viele neue Freunde getroffen, die mir sehr ans Herz gewachsen sind. Für die Zukunft wünsche ich mir neue Herausforderungen im Studium und eine schöne Zeit mit meinen Freunden. (Erika)

Mein letztes Bildungsseminar war für mich symbolisch gesehen das Ende eines Kapitels, aber noch lange nicht das eines Buches. Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie es für die erhaltenen, neuen und bald maturierenden START Generationen zukünftig weitergehen wird und wünsche ihnen alles Gute und viel Kraft. Es war mir eine Ehre und ich werde gerne wiederkommen! (Soritta)

Darüber hinaus wurden noch diverse Awards an Stipendiat_innen und Landeskoordinatorinnen vergeben.

Am Samstag wurden auch die neuen Stipisprecher_innen in den Bundesländern gewählt. Vielen Dank an das alte Sprecher_innen-Team und alles Gute den neuen Sprecher_innen!

Im Anschluss fand die schon traditionelle Bundesländerchallange statt, wo eine Vielzahl von Aufgaben gemeinsam bewältig werden musste: Gewonnen hat diesmal START-Wien!

Danke an das engagierte Team der Sprecher_innen für die Organisation der beiden Abende! Ebenfalls Dank an alle Trainer_innen für ihr Engagement und die Stipendiat_innen fürs konzentrierte Arbeiten!