Seawas, Griaß di! – Wienerisch-Sprachkurs für unsere StipendiatInnen

Jeder von uns kennt diesen typisch wienerischen Ausdruck und kann ihn auch verstehen, nur wie wird es dann mit anderen Wörtern wie z.B a Owezara oder a Kiberer…Nah immer noch verständlich? Wir von START besuchten einen Wienerisch Sprachkurs, bei dem wir die Chance hatten, einen kleinen Einblick in den Wiener Dialekt zu bekommen. Uns wurde mit diverse Lernmethoden der Wiener Dialekt beigebracht. Von Rollenspielen bis hin zu Analyse von Songtexten. Ich selber bin in Wien geboren worden und lebe in Wien schon seit 16 Jahren. Ich hätte aber nie gedacht, dass das Wienerische ein so komplexer Dialekt ist. (Philip Bato)

Anders fasst es Khaled, erst seit kurzer Zeit in Wien zusammen:

Kurz: Leiwand woas! Und hilfreich. Denn viele unserer Jugendlichen lernen unglaublich schnell und gut Deutsch. Das Wienerische ist dann aber halt doch noch mal eine ganz eigene Sprache.

Und weil wenige Kursstunden nur einen kleinen Einblick geben können, werden wir sicher weitermachen. Danke an das Team von Dialog für den unterhaltsamen Lernnachmittag!