Mit START zum UWC World College nach Freiburg

Hallo alle zusammen,
ich bin Lalita Digwal und bin ein „first-year“ in einem der 17 United World College in Deutschland. United World College ist ein internationale Schule, in dem man das International Baccalaurete machen kann. „UWC macht Bildung zu einer Kraft, die Menschen, Nationen und Kulturen im Streben nach Frieden und einer nachhaltigen Zukunft verbindet” ist unser Mission Statement.

Wie bin ich drauf gekommen?
Ich war eine Start-Stipendiatin in Wien und habe die Schule eigentlich durch dem Newsletter von Start kennengelernt. Danach hat mein Lehrer und meine Beraterin von START ein Empfehlungsschreiben geschrieben und Gott-sei-Dank hat mich das UWC Nationalkommittee Österreich aufgenommen. Auch bei der Teilnahmegebühr konnte mir START helfen und nun bin ich hier in Freiburg seit ungefähr acht Monaten.

Wie ist es jetzt?

Puh, es ist stressig, aber man lernt so vieles: Ich habe hier tolle und nette Menschen von der ganzen Welt kennen gelernt und viele neue Erfahrungen gesammelt, die ich womöglich nie hätte erleben können. Es ist ziemlich cool, leider aber auch ein bisschen stressig, denn das Programm für fast jeden Tag ist beinahe voll. Jedoch haben wir die Möglichkeit vieles auszuprobiernen, zum Beispiel habe ich mein wöchentliche Aktivität geöffnet, wo ich mit einem Freund Bollywood Dance beibringe. Ich bin Gott-sei-Dank sehr froh hier in Robert Bosch College in Deutschand zu sein. Danke and meine Empfehlungschreiber, danke an Katrin Triebswetter.

Ein Foto von mir und einer Freundin aus Tansania; wie heißen den Frühling willkommen und zelebrieren ihn mit bunten Farben wie in Indien Holi