Infoabend für die START-OÖ-Neuzugänge

Am Freitag, den 7. Juli lud Landeskoordinatorin Magdalena Rainer die acht neuen Voll- und fünf neuen VorstipendiatInnen zu einem Infoabend ein.

 

An diesem Abend konnten sich die neuen StipendiatInnen nicht nur untereinander kennen lernen, sondern auch erfahren was es bedeutet START-StipendiatIn zu sein. Erklärt wurde ihnen dabei, welche Rechten und Pflichten sie haben und wie alles genau funktioniert. Die neuen Stipis lernten auch wie sie sich bei Workshops anmelden, wie wir miteinander kommunizieren und auch wie sie sich selber einbringen und das Programm mitgestalten können. Nachdem alle Fragen beantwortet wurden und die Köpfe nach all den Informationen rauchten, machten wir eine kleine Pause im Hof der Tabakfabrik, welche wir nutzen um die ersten Fotos zu machen.

Als kleine Überraschung kamen in der Pause ein paar „alte“ START-StipendiatInnen zu Besuch und hießen die Neuen willkommen. Nach Kuchen und Kaffee wurde dann noch auf die nächsten Termine eingegangen, welche zu Beginn des Wintersemesters stattfinden werden. Gespannt auf die Zeit bei START und voller Freude auf die bevorstehenden Sommerferien verabschiedeten sich die Stipis von einander.

Wir freuen uns auf eine tolle und lehrreiche Zeit mit der neuen, bereits fünften, START-Oberösterreich Generation!