Fastenbrechen mit START- Wien, START- Alumni und TANMU

Ramadan findet dieses Jahr von 6. Juni bis 5. Juli statt und jeden Abend wird das Fasten im Kreis der Familie oder mit Freunden gebrochen. Das nennt man Iftar und der Koran sagt:

„… und esst und trinkt, bis ihr in der Morgendämmerung einen weißen von einem schwarzen Faden unterscheiden könnt!“

Koran: Sure 2, Vers 187
Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen von START- Wien, START- Alumni und TANMU trafen sich um 20 Uhr, eine Stunde bevor das Iftar beginnt. Jeder hat etwas für unseren Tisch mitgenommen: Salate, Pizzakuchen, Mlukhiyye(eine syrische Spezialität aus Muskraut, wie Spinat nur bitterer und mit viel Zitrone), Kuschari(eine ägyptische Spezialität aus Makkeroni, Linsen, Reis und Tomatensoße), Apfelkuchen. Nicht alle von uns fasten, aber wir hatten alle ein gutes Mahl und konnten danach zufrieden nach Hause gehen. Danke für die ganzen selbstgemachten Köstlichkeiten!