Eine Führung durch das Architekturzentrum Wien

START-Wien StipendiatInnen und Tanmu- Jugendliche besuchten am 13.12. 2016 das Architekturzentrum im Museumsquartier. Dort bekamen sie die Möglichkeit über einige berühmte Architektinnen und Architekten mehr zu erfahren.

START-Stipendiat Parsa:
„Wir von START besuchten das Architekturzentrum, wo wir vieles über Architektur, das Studium und das Arbeitsleben einer ArchitektIn lernten.
Dieses Zentrum was ein Zentrum gefüllt mit Hausmodellen, Plänen, Karten und Büchern. Das Architekturzentrum ist das Traumland jeder ArchitektIn!“

START-Stipendiat Jaafar:
Bei unserem Besuch ins Architekturzentrum Wien hatte man die Möglichkeit, einen allgemeinen Blick auf die Architektur und das Berufsleben eines/r Architeken/in zu werfen. Durch eine Präsentation wurde uns gezeigt, was für Prozesse durchgeführt werden müssen, um ein architektonisches Werk zu schaffen. Damit das alles in den Köpfen nicht nur als Theorie hängen bleibt, fand der zweite Teil unseres Besuchs bei einem Architekturbüro statt. Dort konnte man die Umsetzung der PowerPoint Präsentation ins Reale sehen, und sich ein paar Projekte am Ort ihrer Planung anschauen.