Chorprobe für die Begrüßungsfeier

Um die Begrüßungsfeier am 03. Oktober abzurunden werden die START-Oberösterreich StipendiatInnen gemeinsam ein Lied singen. Fast alle der 30 Voll- und Vorstipis lernten am Samstag, den 23. September gemeinsam mit der Chorleiterin Sabine Rechberger ein deutschsprachiges Lied. Für die Probe durften wir den Festsaal der Raiffeisenlandesbank Oö verwenden, in welchem auch die Begrüßungsfeier stattfinden wird.

Zu Beginn wärmten sich alle auf, wobei die Chorleiterin erklärte wie wichtig es ist den Körper, unseren Resonanzraum, auf das Singen vorzubereiten. Dann fingen wir mit einfachen Stimmübungen an, dabei fand jeder heraus wo seine/ihre Stimmlage ist. Viele probierten auch aus wie hoch und tief sie singen können.

Als alle Stimmbänder aufgewärmt waren, begannen wir das Lied zu lernen. Das war gar nicht so leicht wie gedacht, denn man muss sich beim Singen nicht nur darauf konzentrieren den richtigen Ton zu treffen, sondern auch Textsicher sein.

Nach drei Stunden üben klang das Lied auch schon ganz okay und alle waren mit Begeisterung dabei. Trotzdem freuten sich alle, dass es bis zur Begrüßungsfeier noch Gelegenheit gibt das Lied besser zu lernen und die Chorleiterin gab noch Tipps wie wir auch zu Hause Proben können.

Seid gespannt welches Lied wir uns für die Begrüßungsfeier ausgesucht haben, wir üben weiter und hoffen, dass es allen gefällt!