Benimm-Regeln für den reibungslosen Umgang mit den anderen!

Bregenz, am Samstag, 8.30 bis 15.00 Uhr. Knigge-Training ist angesagt! Ein fast ganzer Tag haben zwölf Stipendiat/innen, das Ehepaar Dearstyne und Larissa Schuh den Benimmregeln im Geschäfts- und Privatleben gewidmet. Die Knigge-Akademie-Trainerin Juanita Hieble-Tomeo hat im feinen Rahmen des Hotel Schwärzler in Bregenz fast den ganzen Samstag professionell und sympathisch Verhaltensweisen trainiert, die selbstverständlich anmuten, aber es dann im Alltag (angeblich) doch nicht sind.

IMG_7091 IMG_7052

Deshalb auch so mancher AHA-Effekt bei unseren jungen Leuten. Wie steht es mit Pünktlichkeit? Nehme ich die Sonnenbrille ab? Wann sollte ich auf Kaugummi eher verzichten? Allgemeine Benimmregeln wurden ergänzt durch Tipps für eine erfolgreiche Begrüßung, passendes Outfit, guter Schriftverkehr oder gelungene Telefonate. Abgeschlossen wurde der Workshop mit einem 4-gängigen-Menü, wo Tischmanieren und Tischkultur geübt wurden. „Habe gar nicht gewusst, dass Essen so anstrengend sein kann“, meinte Zaker nach dem kulinarischen Highlight. Für den reibungslosen Umgang mit Mitmenschen ist richtiges Benehmen unumgänglich – deshalb wird das Knigge-Seminar wohl fixer Bestandteil des START-Vorarlberg-Programms werden.