„Assessment Center erfolgreich meistern!?“

START-StipendiatInnen aus Salzburg und Oberösterreich erprobten sich am Freitag den 09.12.2016 im START-Büro Linz in verschiedenen Bewerbungssituationen. Professionelle Anleitung erhielten sie dabei von Headhunterin Charlotte Eblinger von der Wiener Personalagentur Eblinger und Partner.

„Auf ein Assessment Center kann man sich nicht wirklich vorbereiten!“ erklärte Charlotte Eblinger, Chefin einer Personalagentur aus Wien, gleich zu Beginn den anwesenden Stipendiatinnen und Stipendiaten. „Aber man kann einige Dinge üben, sich Gedanken machen, Selbstreflexion spielt immer eine große Rolle, besonders wichtig aber ist, dass man authentisch ist.“ Gemeinsam erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler in der START-Gruppe einen Tag lang Bewerbungssituationen sowie Fragen und Zielsetzungen für unterschiedliche Auswahlverfahren. Das Üben von Selbstpräsentationen und Rollenspielen half ihnen Ängste und Unsicherheiten in künftigen Bewerbungsverfahren besser zu begegnen.

   

Wir danken Mag. Charlotte Eblinger, MSc herzlich für ihre Zeit und das zur Verfügung gestellte Know How!

 

Die Stipendiat Rulan und Stipendiatin Liza berichten:

„Über Assessment Center wusste ich eigentlich gar nichts und wie man sich vor Assessoren vorstellt. Ich habe viele Erfahrungen am vergangenen Freitag gesammelt. Ich habe gelernt, wie man ohne Stress frei reden kann. Schön war, dass jeder Feedback geben und Verbesserungsvorschläge machen konnte. Mag.a Charlotte Eblinger war sehr nett und ihre Informationen, Erfahrungen, Vorschläge und Empfehlungen waren sehr hilfsreich. In diesem Regionalprogramm habe ich meine Schwäche und Stärke mit Hilfe von Frau Eblinger besser kennengelernt. Außerdem haben wir versucht unsere Eigenschaften anhand von Beispielen in konkreten Situationen zu beschreiben und zu präsentieren. Dabei habe ich viel gelernt.“ Rulan

„Das Regionalprogramm am Freitag, dem 9. 10 in Linz hat mir sehr gut gefallen. Das Bewerben ist für mich persönlich (immer noch) eine Herausforderung und dieses Seminar, geleitet von Frau Charlotte Eblinger, war sehr hilfreich. Sie gab uns Tipps für ein erfolgreiches Interview – nicht nur für das persönliche Interview, sondern auch wie man sich in Assessment Centers präsentieren soll. Am besten hat mir gefallen, dass Frau Eblinger uns ermutigt hat, Vertrauen in unsere Fähigkeiten zu setzen und möglichst so zu sein wie wir sind, da wir damit in der Zukunft den richtigen Job bekommen werden. Es war auch lustig mit den anderen Stipis aus Linz bzw. Salzburg was zu machen und sie besser kennen zu lernen.“ Liza